TuS Kirn - Handball - Erste Mannschaft Herren Foren-Übersicht
Portal Forum Search Register Login   

 05/16 TuS Kirn - HSG Rhein-Nahe Bingen III - 37:23

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Börni
Balljunge




Alter: 56
Anmeldungsdatum: 11.09.2010
Beiträge: 11
Wohnort: Idar-Oberstein


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.11.2011, 18:58    05/16 TuS Kirn - HSG Rhein-Nahe Bingen III - 37:23 Antworten mit ZitatNach oben

5 Siege = 10 Punkte

Auch nach dem Spiel am Samstag, dem 12.11.11, in der Kyrau- Halle behaupten die Herren der TUS Kirn die Tabellenführung in der A-Klasse. Durch Verzögerungen im Spiel der Damen zuvor begann die Partie gegen die Gäste von der HSG Rhein-Nahe Bingen 3 eine halbe Stunde später.
Trauriger Auftakt in die Partie war die Gedenkminute für die tödlich verunglückten Bundesligaschiedsrichter-Zwillinge Methe, die am Freitag, dem 11.11.2011, durch einen Autounfall ums Leben kamen. Sie leiteten das Finale der Handball EM 2010 zwischen Frankreich und Kroatien und waren sowohl national wie auch international sehr geachtet. Unser Beileid den betroffenen Familien.
Die ersten 10 Minuten tasteten sich die Teams ab. Die HSG lebte von vielen Kreuzungen im Rückraum und hielt so gut mit. Beim 5-3 der Kirner setzten diese zu einem Zwischenspurt an; die Abwehr stellte lauffreudig die Räume zu und der gute Torwart Frank Bohn profitierte von der sicheren Deckung- hielt viele Würfe und leitete die erfolgreichen Tempogegenstöße von Martin Klünder ein. So setzten sich die Gastgeber auf 15-6 nach 20 Minuten ab. Trainer Jürgen Roth hatte, bis auf Kirill Klassen, den gesamten Kader zur Verfügung und wechselte bei der klaren Führung eifrig durch. In die Pause ging es mit einem 21-9 Vorsprung des TUS Kirn. Die ca. 200 Zuschauer hofften für die zweite Halbzeit auf ein ähnlich gutes Spiel wie bisher. Leider blieb es bei der Hoffnung; die TUS Kirn erzielte in 8 Minuten nur ein Tor. Die Spieler aus Bingen machten es unwesentlich besser und es kam zum Zwischenstand von 25-16 nach 45 Minuten Spielzeit. In dieser Phase vermochte der Gastgeber nicht das Spiel geordnet und mit Torabschlüssen zu gestalten. Es fehlte die Durchschlagskraft der Tempogegenstösse. Leichte, unnötige Fehler unterbrachen den Spielfluss und Tore gab es für die Kirner eigentlich nur noch durch Einzelaktionen.Positiv fiel Christian Fritz auf, der die Zuspiele zum Kreis sicher verwandelte. Der in der zweiten Halbzeit ins Spiel gekommenen Torwart Mark Bertram hatte nicht seinen besten Tag-wurde von der Deckung aber auch oft im Stich gelassen. Die HSG aus Bingen blieb ihrem Stil mit eingeübten Spielzügen treu und hinterließ in Kirn einen guten Eindruck. Schiedsrichter Alfred Sattler aus Ingelheim hatte mit der fairen Partie keine Probleme und pfiff unauffällig. Anzumerken sind die Vielzahl von Pfostentreffern- dort gewann& Kirn mit 12-8. Der sichere Erfolg von 37-23 in der Begegnung war nie in Gefahr. Erfreulich war die Kulisse im Heimspiel. Sicher waren die Zuschauer, davon erfreulich viele neue Gesichter; durch die Siege im Vorfeld der Saison neugierig auf die Mannschaft geworden. Die Fans in der Kyrau wären für ein souveräneres Auftreten über das gesamte Spiel dankbar gewesen; Erfolg spricht sich rum und steigert die Erwartungen.

Für die TUS Kirn spielten: Mark Bertram; Frank Bohn; Christian Bremm, Kai Dietrich 1; Florian Deyer 3; Niklas Franzke; Christian Fritz 4; Thomas Hey; Christian Hopbach 4; Martin Klünder 10/1; Peter Lebershausen 5; Andrè Leonard 5/1; Maouia Ben Maouia 5; Nils Schindler


Zuletzt bearbeitet von Börni am 15.11.2011, 22:43, insgesamt 3-mal bearbeitet

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Hug0
Administrator



Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 12.12.2007
Beiträge: 242


brazil.gif

BeitragVerfasst am: 15.11.2011, 22:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

- veröffentlicht -
_________________
Echte Handballer schmieren sich Harz aufs Brot!!!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenSkype NameICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

4202 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Dragon OrangeDarkness Theme by Dragon
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1111s (PHP: 91% - SQL: 9%) | SQL queries: 34 | GZIP disabled | Debug on ]